Der Mensch fürchtet sich immer vor dem Unbekannten, denn das Bekannte ist weniger beängstigend.

Der Mensch fürchtet sich immer vor dem Unbekannten, denn das Bekannte ist weniger beängstigend.

Der Mensch fürchtet sich immer vor dem Unbekannten, denn das Bekannte ist weniger beängstigend.

Sicher gefallen dir die folgenden Zitate